Frankfurter Buchmesse, Frankfurt

Reisetipps und Bilder zu Frankfurter Buchmesse in Frankfurt

67

Frankfurter Buchmesse, Frankfurt am Main

Nutzen Sie zusätzlich Bilder Frankfurter Buchmesse, unseren Stadtplan Frankfurter Buchmesse und Hotels nähe Frankfurter Buchmesse.

 Bild von Citysam  von Frankfurt

Blick auf das Frankfurter Messegelände von der Ludwig-Erhard-Anlage

Die Frankfurter Buchmesse ist auf internationaler Ebene die größte und wichtigste Ausstellung ihrer Art. Fünf Tage im Oktober verwandeln sich die Hallen des Messegeländes in den Schauplatz des internationalen Buchhandels. Zahlreiche Verlage und Buchhändler präsentieren ihre neuen Programme, Kontakte werden geknüpft und viele Rahmenveranstaltungen versetzen die Besucher in die Welt der Literatur.

Über 500 Jahre Frankfurter Buchmesse

Die Frankfurter Buchmesse kann bereits auf eine 500-jährige Geschichte zurückblicken. Auslöser hierfür war die Revolutionierung des Buchdrucks durch Johannes Gutenberg im 15. Jahrhundert. Ab diesem Zeitpunkt entwickelte und etablierte sich Frankfurt als Literaturstadt in Europa. Im 18. Jahrhundert geriet diese Position ins Wanken: Kulturelle und politische Veränderungen führten zu einer Ablösung durch die Leipziger Buchmesse. Erst nach dem Zweiten Weltkrieg konnte Frankfurt den Ruf als Literaturstadt wieder zurück gewinnen und an die alten Traditionen anknüpfen. Bereits im Jahr 1949 fand die erste Buchmesse nach Kriegsende in der Paulskirche 21 statt. Seit damals wird dort alljährlich der "Deutsche Friedenspreis des Buchhandels" auf der Frankfurter Buchmesse verliehen. Berühmte Preisträger waren beispielsweise Albert Schweizer, Max Frisch, Astrid Lindgren und Vaclav Havel.

Die Frankfurter Buchmesse in der Gegenwart

Heute – über ein halbes Jahrhundert später – hat die Frankfurter Buchmesse ihren Status als größte Buchmesse weltweit zurück erlangt. Und die Ausmaße sind gigantisch: Das Angebot gliedert sich in thematische Schwerpunkte, die von Kinder- und Jugendbüchern über Touristik und Kunstbüchern bis hin zur Antiquariatsmesse reichen. Jedes Jahr gibt es zudem einen Ehrengast: Ein Gastland oder ein Schwerpunktthema wird präsentiert. Die Besucher sollen so die Literatur und die jeweilige Kultur besser kennen lernen. Umrahmt wird die gesamte Buchmesse durch Veranstaltungen, die in den Hallen selber, aber auch in der gesamten Stadt statt finden. So kann man beispielsweise bei Diskussionsrunden, Lesungen, Autogrammstunden oder Autorengesprächen live dabei sein.

 Ansicht Reiseführer

500-jährige Geschichte der Frankfurter Buchmesse

 Foto von Citysam

Volle Messehallen am Wochenende

Frankfurter Buchmesse Impressionen von Citysam  Messehalle und Hochhaus Pollux

Messehalle und Hochhaus Pollux

Ein Besuch auf der Frankfurter Buchmesse

Generell ist die Frankfurter Buchmesse fünf Tage lang zu besichtigen, allerdings sind in den ersten drei Tagen nur Fachbesucher zugelassen, die die Plattform zum Kontakte knüpfen und zum Austausch nutzen. Am Samstag und Sonntag haben schließlich alle Interessenten Zugang zu den Hallen und dem gesamten Areal. Oftmals sind die Hallen sehr voll, da die Buchmesse ein Besuchermagnet ist: Neben der Möglichkeit sich zu informieren, werden oftmals auch kleine Präsente an Interessenten verteilt. Daher sollte man nicht überrascht sein, wenn einem bereits im Bus oder in der Bahn zahlreiche Personen mit Trolleys oder großen Taschen begegnen. Die Errungenschaften müssen schließlich befördert werden!

Wer sich zwischen der Besichtigung der einzelnen Hallen eine kleine Verschnaufpause gönnen möchte, sollte sich auf den Platz zwischen den Gebäuden setzten und kann so auch die vorbeiströmenden Menschenmassen beobachten. Bitte nicht wundern: Vielleicht begegnen einem einige Jugendliche in skurriler Aufmachung. Das werden wohl Fans des Comic-Zentrums sein, die sich stilecht in Manga-Manier präsentieren.

Übrigens beinhalten die Eintrittskarten die Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel des Rhein-Main-Verkehrsbundes. Man kann also ruhig das Auto etwas abseits des Messegeländes parken und die regelmäßig fahrenden Busse und Bahnen nutzen.

Gesamtbewertung Frankfurter Buchmesse

Von den separaten Einzelbewertungen zu dieser Attraktion folgt die Gesamtbewertung

Diese Sehenswürdigkeit gefällt mir: Ja Nein
Aktuell 286 Bewertungen zu Frankfurter Buchmesse:
79%

Anschrift und Verkehrsanbindung:
Adresse: Ludwig-Erhard-Anlage, 60327 Frankfurt am Main
S-Bahn: Messe (S3-S6)
U-Bahn: Festhalle/Messe (U4)
Bus: Festhalle/Messe (32/33)
Telefon: +49 - 69 - 21020

  • Frankfurter Börse - Wenn man von der Hauptwache aus gen Norden der Schillerst...
  • Alte Oper - Die Fressgass endet im Westen genau auf dem Opernplatz. Mitten dar...
  • Messe Frankfurt - Frankfurt ist weltbekannt für die hier stattfindenden Messen...
  • Bankenviertel - Frankfurts zweiter Name - "Mainhattan" - kommt nicht von ungef...

Stadtplan Frankfurter Buchmesse

Stadtplan Frankfurter Buchmesse

Augenblicklich oft gebuchte Frankfurt-Hotels

Hotel Bliss Bildaufnahme
Mainzer Landstraße 97, 60329 Frankfurt am Main
EZ ab 62 €, DZ ab 71 €
Adina Apartment Hotel Frankfurt Neue Oper Impressionen
Wilhelm-Leuschner-Str. 6, 60329 Frankfurt am Main
EZ ab 40 €, DZ ab 40 €
Hotel National Frankfurt Bild
Baselerstr. 50, 60329 Frankfurt am Main
EZ ab 36 €, DZ ab 56 €
Innside Frankfurt Eurotheum Bildansicht
Neue Mainzer Straße 66-68, 60311 Frankfurt am Main
EZ ab 100 €, DZ ab 131 €


Reiseführer gratis zu Ihrer Hotelbuchung in Frankfurt

Unterkunft suchen

Reservieren Sie Ihr gutes Frankfurt-Hotel hier über Citysam ohne Reservierungsgebühren. Umsonst zur Reservierung erhalten Sie bei Citysam einen PDF-Reiseführer!

Landkarte von Frankfurt

Überblicken Sie Frankfurt und die Region durch unsere nützlichen Stadtpläne von Frankfurt. Direkt per Landkarte findet man Attraktionen und buchbare Hotels.

Touristenattraktionen

Hintergrundinformationen zu Frankfurter Flughafen, Museumsufer, Messeturm, Messe Frankfurt und jede Menge andere Attraktionen bekommt man innerhalb des Reiseführers dieser Stadt.

Hotels bei Citysam

Günstige Unterkünfte von Frankfurt jetzt suchen und reservieren

Diese Hotels finden Sie nahe Frankfurter Buchmesse sowie anderen Sehenswürdigkeiten wie Paulskirche, Zeil, Frankfurter Börse. Zusätzlich gibt es auf Citysam etwa 285 weitere Hotels in Frankfurt. Jede Reservierung inklusive kostenfreien PDF Reiseführer zum Sofortdownload.

Mövenpick Hotel Frankfurt City Inoffizielle Bewertung 4

Den Haager Straße 5 210m bis Frankfurter Buchmesse
Mövenpick Hotel Frankfurt City

Grandhotel Hessischer Hof Inoffizielle Bewertung 5 TOP

Friedrich-Ebert-Anlage 40 260m bis Frankfurter Buchmesse
Grandhotel Hessischer Hof

Maritim Hotel Frankfurt Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Theodor-Heuss-Allee 3 270m bis Frankfurter Buchmesse
Maritim Hotel Frankfurt

NH Frankfurt Messe Inoffizielle Bewertung 4 TOP

Friedrich- Ebert - Anlage 38 270m bis Frankfurter Buchmesse
NH Frankfurt Messe

Motel One Frankfurt Messe

Europa-Allee 25 310m bis Frankfurter Buchmesse
Motel One Frankfurt Messe

Ihre Suche nach weiteren Unterkünften:

Anreise:
Abreise:
Hotels Sehenswürdigkeiten Ratgeber Stadtpläne Fotos

Frankfurter Buchmesse in Frankfurt Copyright © 1999-2018 time2cross AG Berlin Hotels & Hotel-Reisen. Alle Rechte vorbehalten.